MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIV (1911 / Heft 4)

215 
Ästlein mit klei- 
nen Blüten und 
Bändern ver- 
bundenwerden. 
Die Farben der 
Blätter undBlü- 
ten sind Hell- 
grün, Gelb und 
DunkelblauDie 
Stämme sind 
weiß. Die Pal- 
metten wurden 
zum Teil in Sil- 
ber gearbeitet. 
Die innere Um- 
rahmung zeigt 
blaue und oran- 
gefarbene Flä- 
chen und Blu- 
men, die äußere 
stilisierte Blu- 
men auf rotem 
Grund. Ein von 
Herrn Altman 
geliehenerTep- 
pich aus dem 
XVII. Jahrhun- 
dert ist beson- 
ders durch sei- 
ne Farbenhar- 
monie in Rot 
und Grün her- 
vorragend. 
Ein außer- 
ordentlich gut 
erhaltener Is- 
pahan-Teppich 
stamrntausdem 
Besitz von P. 
A. B. Widener. 
Er ist aus dem 
 
 
n. anß-gmjL 
19' .- z". 
  
 
el 
Abb. 5. Gebetteppich mit Inschriften aus dem Koran, Nordpersien, um 1580 (Samm- 
lung Benjamin Allman) 
XVII. Jahrhundert. Der Grund ist etwas grell lilarot; ein großes Muster von 
Palmetten und Blättern in Gelb, Grün und Dunkelblau sowie Wolkenbänder 
bilden die I-Iauptmotive. Blumen und Granatäpfel sind die Motive der Bor- 
28'
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.