MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XXII (1977 / Heft 151)

Gegründet 1845 
557. 
558. 
559. 
uns; uuupL L UTJ 
Lempertz-Auktion 
ALTE KUNST 
Gemälde alter und neuer Mei- 
ster - Skulpturen - Ikonen 
Porzellan - Fayence - Steinzeug 
Jugendstil - Volkskunde - Sil- 
ber - Bronze - Messing - Zinn 
Gobelins - Möbel - Orient- 
teppiehe 
11. bis 13. Mai 1977 
Vorbesichtigung: 2. bis 9. Mai, 
außer sonntags 
Lempertz-Auktion 
MODERNE KUNST 
Gemälde - Aquarelle - Plastik 
Originalgraphik und Mappen- 
werke vom Impressionismus 
und Expressionismus bis zur 
Gegenwart 
21.Mai 1977 
Vorbesichtigung: 16. bis 20. 
Mai, einschl. Chr. Himmelfahrt 
Lempertz-Auktion 
OSTASIATISCHE KUNST 
China: Porzellan, Keramik, 
Bronzespiegel u. a. 
Japan: Malereien, Holzschnitte 
u. a., II.Teil der Dresdner 
Privatsammlung 
Tibetanische und nepalesische 
Kunst. Indische Miniaturen 
Islam: Keramik, Gläser, 
Bronzen u. a. 
7. und 8. Juni 1977 
Vorbesichtigung: 31. Mai bis 
6. Juni 1977, außer sonntags 
KATALOGBESTELLUNG 
erbeten 
D-SOOO KÖLN 1 ' Neumarkt 3 
 
KUMME 
signiert Catl Anreiter 
XVien 2. Viertel 
18. Jahrhundert 
Ehemals Sammlung 
Ole Olsen 
(abgebildet und 
besprochen in 
G. E. Patzaurek) 
H 8,2 cm; Q 17 cm 
Aus Lempertz- 
Auktion 
557 ALTE KUNST 
11. bis 13. Mai 1977 
in Köln 
EGON SCHIELE 
Frau in blauem 
Kleid, mit hinter 
dem Kopf ver- 
schränkten Händen, 
1911, Gouaehe auf 
Papier, 
43,5 x 31,5 cm 
Aus Lempertz- 
Auktion 
558 MODERNE 
KUNST 
21. Mai 1977 in Köln 
KUAN-YIN 
Blanc-de-Chine, 
China 17. Jh. 
H 87 cm 
Aus Lempertz- 
Auktion 
559 OSTASIATI- 
SCHE KUNST 
7. und 8. Juni 1977 
in Köln 
- Telefon (O6lO221) 210251 
559. Lempertz-Auktion 
OSTASIATISCHE KUNST 
China: Porzellan, Keramik, 
Bronzespiegel u. a. 
Japan: Malereien, Holzschnitte 
u. a., II. Teil der Dresdner 
Privatsamrnlung 
Tibetanische und nepalesische 
Kunst. Indische Miniaturen 
Islam: Keramik, Gläser, 
Bronzen u.a. 
7. und 8. Juni 1977 
Vorbesichtigung: 31. Mai bis 
6. Juni 1977, außer sonntags 
KATALOGBESTELLUNG 
erbeten
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.