MAK

Volltext: Die K. K. Wiener Porzellanfabrik

82 
2 19- Teller, der Rand verziert mit 
einem Eichenlaubkranz mit 
Blättern in Violet und Grau, 
mit Goldrand und Metall 
schimmer zwischen zwei gol 
denen Streifen. 1834. (1649.) 
Durchm. M. 0*244. 
220. Vase, antike Kraterform, weiss, 
kleine Henkel mit daran ge 
hängten Kränzen; viereckiger 
Fuss. 1834. (8337.) 
H. M. o - 255. 
221. Kanne, weiss, hohe Form 
mit Deckel, der Henkel oben ein 
Schlangenkopf. 1835. (8323.) 
H. M. o*21. 
222. Vase, mit einem Blumen 
bouquet, die Blumen an 
Drähten befestigt, die Vase 
bemalt mit einem Blumen 
kranz. 1835. (1824.) 
H. des Ganzen M. 0 71. 
223. Gemälde, Portrait des Erz 
herzogs Friedrich. Gemalt von 
Schwendt. 1835. (1811.) 
H. M. 0*224, Br. M 0*191. 
224. Schale, weiss, hohe Form, 
zwei Henkel mit Greifen; 
Deckel, auf welchem ein Greif 
liegt; viereckiger Fuss. 1835. 
(8319.) 
H. ohne Deckel M. o*i5. 
225. Kanne, weiss, hohe Form 
mit Deckel, auf demselben eine 
Blume. 1836. (8324.) 
H. M. 0*237. 
226. Gemälde, ein grosses Blu 
menbouquet in Krystallvase 
auf einem Tisch mit rother 
Decke. Gemalt von Jos. Nigg. 
1836. (8196.) 
H. M. o*58, Br. M. 0*421. 
227. Gemälde, die Opferschau aus 
dem Cyklus des Decius Mus 
von Rubens in der Liechten 
stein-Galerie. Copie von A. 
Schwendt. 1837. (20234.) 
Br. M. 0*283, H. M. 0*217. 
228. Gemälde, Bauernscene in 
einem Wirthshause, Copie nach 
Teniers von Claudius Herr. 
1837. (i8i3.) 
L. M 0*414, H. M. 0*317. 
229. Gemälde, mit dem Portrait 
des Grafen Mittrowsky, mit 
vergoldetem Rande. Gemaltvon 
Claudius Herr. 1838. (1613.) 
H. M. 0*20, Br. M. o*i55. 
230. Gemälde, grosses Blumen 
bouquet in einer Vase auf 
einem Marmortische, auf wel 
chem blaue Trauben und andere 
Früchte liegen. Gemalt von 
Jos. Nigg. 1838. (8197.) 
H. M. o*658, Br. M. o*528. 
231. Gemälde, grosses Blumen 
bouquet in einer Schale auf 
einem Marmortisch, auf wel 
chem noch Trauben und ein 
Granatapfel liegen. Gemalt von 
Jos. Nigg. 1838. (8200.) 
H. M. o*66, Br. M. o*5i5. 
232. Gemälde, Blumenbouquet in 
einer Vase, Copie des Gemäldes 
Nr. 8200 von Eduard Pollack. 
Gleiche Grösse. 1839. (8199.) 
233. Gemälde, Blumenbouquet in 
einer Vase, Copie nach dem
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.