MAK

Volltext: Ausstellung neuer amerikanischer Baukunst

ihm wärmsten Dank. Auch dem Geheimen Le^ationsrat 
Edmund Schüler sowie dem Bund Deutscher Architekten in 
Berlin sind wir für tatkräftige Mithilfe am Zustandekommen 
der Ausstellung zu großem Dank verpflichtet. 
Das Unternehmen ist das erste seiner Art auf dem 
Kontinent. Es soll mehr als eine Fachausstellung für die 
engeren Kreise der Architekten sein. Es soll den weiten 
Kreisen des kunstinteressierten Publikums einen Einblick 
gewähren in die baukünstlerischen Bestrebungen der Ver 
einigten Staaten und ihnen zugleich Aufschluß geben über die 
Eigenart der Lebensbedingungen des amerikanischen Volkes, 
aus denen dessen bauliche Kultur für das öffentliche und 
private Leben erwachsen ist. 
Wien, im März 1926, 
Die Leitung 
des Österreichischen Museums für 
Kunst und Industrie 
Dr, H, Trenkwald 
Wegen Raummangel konnten einige der im Katalog angeführten 
Nummern in der Ausstellung nicht untergebracht werden.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.