MAK

Full text: Katalog der Wiener-Congress-Ausstellung 1896

211 
1801. 
1802. 
1803. 
1804. 
Empfang der drei Alliirten 
Wien am 25. September 1814 
F. Wolf. Qu.-Fol. 
an der Tabor-Linie in 
Nach Hoechle lith. v. 
Historisches Museum der Stadt Wien. 
Schlacht bei Leipzig. Feldmarschall Fürst Karl von 
Schwarzenberg überbringt den verbündeten Monarchen die 
Siegesnachricht. Nach P. Kr afft gest. von J. Scott 
Lrr. qu.-Fol. Fürst Adolf Joseph $u Schwarzenberg. 
Das Caroussel in der k. k. Hof-Reitschule am 23. No 
vember 1814. Col. Stich. qu.-Fol. 
Graf Tassilo Festetics. 
Jahresfeier der Völkerschlacht bei Leipzig im 
Wiener Prater am 18. October 1814. Das Festmahl der 
Grenadiere beim Lusthause. Gest, von F. Ph. Reinhold. 
Colorirt. Gr. qu.-Fol. K. k. Oesterr. Museum. 
1805. Die grosse militärische Parade vor den drei alliirten 
Monarchen zur Feier des Jahrestages der Schlacht bei 
Leipzig am 18. October 1814. Kupferstich. Gr. qu.-Fol. 
Historisches Museum der Stadt Wien. 
1806. Uebergabe der Stadt Paris an die verbündeten 
Monarchen am 30. März 1814. Kupferstich aus dem Ver- 
läge von Artaria & Cie., colorirt. Qu.-Fol. 
K. u. k. Familien-Fideicommiss-Bibliothek. 
1807. Schauspiel in der Redoute, Aufführung eines Ballets. 
Colorirte Federzeichnung von .1. B. Hoechle. H. 0'460, 
Br. 0'740. K. u. k. Familien-Fideicommiss-Bibliothek. 
1808. Einzug Kaiser Franz I. in Wien am 16. Juni 1814. 
Colorirte Federzeichnung von J. B. Hoechle. H. 0‘990 
Br. 1‘325. K. u. k. Familien-Fideicommiss-Bibliothek. 
1809. Hof-Schlittenfahrt am 22. Jänner 1815. Rückfahrt 
von Schönbrunn. Nach Reinhold. Colorirter Kupferstich 
Gr. qu.-Fol. 
Se. k. u. k. Hoheit Erzherzog Carl Ludwig. 
1810. Die Redoute paree in den k. k. Redouten-Sälen am 
10. November 1814. Colorirte Federzeichnung von J. B. 
Hoechle. H. 0‘480, Br. 0‘760. 
K. u. k. Familien-Fideicommiss-Bibliothek. 
1811. Wilhelm Prinz von Oranien in der Schlacht bei 
Waterloo. Nach J. Odevaere gest. von W. van Senus. 
Imp. qu.-Fol. 
Ihre Majestät die Konigin-Regentin der Niederlande. 
14*
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.