MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe II (1887 / 5)

VI. Glas. Keramik. 
Alpär, J. Springbrunnen aus Faience. (In 
magyar. Sprache.) (Müveszi lpar, März.) 
Deck, T. La Faience. S". 301 p. avec grav.) 
Paris, Quantin. fr. 3'5o. (Bibliotheque de 
l'enseignement des beaux-arts.) 
Gamurrini, Gian Fr. Dissertazioni ar- 
cheologiche. Arezzo, tip. Cagliani, 1886. 
S". p. 45 con tavola. 1. Degli antichi vasi 
aretini. 
Glas, Spanisches. (Blätter f. Kunstgewerbe, 
XVl, 1.) 
Keramisches im Museum für Völkerkunde 
in Berlin. (Sprechsaal, 13.) 
Luthmer. Chinesisches Porzellan. (Gew.- 
Blatt aus Württemberg 13, nach uFrankf. 
ZtgJ Nr. 65.) 
Majoliken, Italienische. (Centralbl. für Glas- 
lnd. u. Keramik, 46.) 
Nieustaedfs Trocken-Aetzverfnhren. (Cen- 
tralbl. für Glas-lnd. u. Keramik, 47.) 
Pasteiner, J. Drei Teller. (In rnagyar. 
Sprache.) (Müveszi lpar, März.) 
Porzellan, Das alte blau und weiße. (Wester- 
mann's Mnnatshefte, 4.) 
Schlesinger, L. Christiansthal. (Mittheil. 
des Vereines f. Gesch. der Deutschen in 
Böhmen, XXV, 3.) 
Schmidt, Alex. Ein Werk der keramischen 
Decorationsmalerei. (Sprechsaal, 13.) 
Töpfern, Von den, zu Mlaka und Laufen in 
Krain. (Centralbl. für Glas-lud. u. Kera- 
mik, 47, aus dem Berichte der k. k. Ge- 
werbe-lnspectoren.) 
Verfahren zur Glasvergoldung. 
f. Glas-lnd. u. Keramik, 45.) 
- zum Verzieren von Porzellan mit Glas- 
Huss. (Centralbl. f. Glas-lnd.u. Keramik,45.) 
(Centralhl. 
V11. Arbeiten aus Holz. Mobilien. 
Baumann, s. Gruppe l. 
Falke, J. v. Das Bett. (Vom Fels zum 
Meer, 3.) 
Graul, R. Regence- und frühe Louis XV.- 
Mdbel. (Kunstgem-BL, 6.) 
Leland, Ch. G. Pressed wood-work. (Art 
Journ., März.) 
Luthmer, F. Die Uebertreibungen in un- 
serer Hauseinrichtung. (llluatr. Schreiner- 
Zeitg" 11.) 
Prokop, Aug. Zur Möbelsammlung des 
Mahrischen Gewerbe-Museums. (Mittheil. 
des Mehr. Gew.-Mus., 3 f.) 
Rivoli , Duc de. Etudes sur les triomphes 
de Petrarque. l. Un cassone du South- 
Kensington Museum. (Gaz. des beaux-arts, 
April.) 
VI11. Eisenarbeiten. Wafen. Uhren. 
Bronren etc. 
Hoftnann, K. B. Ueber Zutheilung an- 
tiker Bronzen. (Mittheil. der k. k. Central- 
Comm. N. F. Xlil, 1.) 
Hulot de Collart. Revue därmes au 
XVC siecle. 8". (13 p.) Nantes, Forest et 
Grimaud. (Extrait de la Revue historique 
de I'Ouest.) 
Loquet, C. Apergu historique de la ser- 
rurerie depuis les origines jusqu"a nos 
jours. 16'. (138 p.) Rauen, impr.Deslays. 
Naue, J. Bronze und Eisen in der Vor- 
geschichte Oberbayerns. (Zeitschr. des 
bayer. Kunstgew-Vereines, 3. 4.) 
Richards, J. W. Aluminium: its history 
. . .me1allurgy und applications, including 
its alloys. Cr. 8". (346 S.) London, Low 
81 Co. 12 sh. 6 d 
Schmiedearbeit, Eine, vom Jahre 1667. 
(Centralbl. der Bauverwaltung, 13.) 
IX. Emuil. Goldschmiedekunst. 
Bapst, G. lätudes sur Porfevrerie frangaise 
au XVlllC siecle: les Germain, orfevres- 
sculpteurs du roi. 8'. (XXXI, 2.54 p. avec 
grav. et 6 planches.) Paris, Rouam. fr. 15. 
Pabst, A. Der Schatz im Rathhause zu 
Molln. (Kunstgem-BL, 6.) 
Redgrave, Gilbert R. Some Elizabethan 
salt-cellars. (Art Journ., März.) 
X. Heraldik. Sphragistik. Numis- 
matik. Gemmenkunde. 
Bardt. Die Silberfunde von Ternpelhof. 
(Zeitschr. für Numisrnatik, XIV, 3. 4.) 
Bonho fer. Der Goldguldenfund von Kün- 
zelsau. (Zeitschr. f. Numism, XlV, 3. 4.) 
Burnham, S. M. Precious stones in na- 
ture, art and literature. lllustrated. 8". 
Boston. 15 sh. 
Catalogo delle monete italiane, medioevali 
e moderne, monete estere, monete ro- 
rnane consolare ed imperiali, monete 
greche, medaglie componenti la cnllezione 
del s. Ach1lle Cantoni di Milano. Milano, 
tip. L.diGiacon-1o Pirola, 1887. 8'. p. 512. 
Danicourt. Enseignes et medailles d'etain 
ou de plomb trouvees en Picardie. (Revue 
numismatique, 1.) 
Dannenberg. Die ältesten Münzen der 
Grafen von Stade; die Münzen König 
Philipps von Schwaben. (Zeilschr. für 
Numisrnatik, XlV, 3. 4.) 
Drexler. Zur antiken Münzkunde. 
schrift für Numismatik, XlV, 3. 4.) 
Düring. Zur Münz eschichxe derGrafschaft 
Regenatein im 1 . Jahrh. (Zeitschr. für 
Numismatik, XIV, 3. 4,) 
E v a n s. O11 some rare or unpublished Roman 
Coins. (Numismatic Clironicle, lV.) 
Frage, Zur, der bürgerlichen Wappen. (Der 
deutsche Herold, XVlll, 1.) 
Gardner. Greek Coins ecquired by the 
Brilish Museum in 1885. (Numismatic 
Chronicle, IV.) 
Head, B. Historia numorum: a manual of 
greek numismatics. Roy.-3'. 883 S. Lon- 
don, Frowde. 42. sh. 
(Zeit-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.