MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe III (1888 / 6)

Mazerolle. Monnaies de Ferri IV de Lor- 
raine restituees ä Ferri llI. (Revue beige 
de numismatique, z.) 
Meyer, A. Die Münzen der Stadt Dort- 
mund. (Numismat. Zeitschn, XlX.) 
Nanninga Uitterdiik, J. Catalogus van 
het ltunslboek van Pbilippus ll, Hertog 
van Pommeren. Toebehoorende aan Mr. 
S. H. de la Sabloniere, te Kampen. 's 
Hege, Geneaiogisch-Heraldisch Archief. 
19 p. S". (Niet in den handel.) 
Pawlowski, A. v. Drei Vorträge über die 
theoretischen Grundlagen zum Studium 
der mittelalterlichen und modernen Nu- 
mismatik. (Nurnismat. Zeitschn, XIX.) 
Philipps, siehe Gruppe lX. 
Rochuasen, Jhr. Srudies over geld- en 
muntwezen. 's Hege, Gebr. Belinfante. 
10 en 297 p. 8'. B. 3. 
Rouyer. Mereaux du XIV: siecle et aulres 
conoernanx la dävotion au Saint Sacrement 
de Miracle de Bruxelles. (Revue beige de 
numismatique, z.) 
XI. Ausstellungen. Topographie. 
Museographie. 
Athen. 
- Industrie-Ausstellung in Athen. (Handels- 
Museum, 16.) 
Brünn. 
-- KaiserJubilAums-Ausstellung in Brünn. 
(Centraibl. für Glas-Ind. u. Keramik, 86) , 
Karlsbad. 
- Karlsbader Ausstellung 188g. (Centralbl. 
für Glas-lud. u. Keramik, 84.) 
London. 
-- The Queen's jubilee presents nt tlte 
Bethnal green Museum. (TheArt jourm, 5.) 
M ü nchen. 
-- Berlepsch, H. E. v. Die deutsch- 
nationale Kunstgewerbe-Ausstellung in 
München. (Allg. Ztg., 135, Beil.) 
Nürnberg. 
- Das Germanische Museum in Nürnberg. 
(Corresp.-Bl. z. D. Maler-Journal, 17.) 
Paris. 
- Art. U, franeais au Salon de 1838. Texte 
par Firmin Javel, illustrations de Silvestre 
8x Camp. 4'. 17 p. Paris. aux bureaux 
de la revue l'Art francais. 
- Babelc n, E., siehe Gruppe I. 
- Bauten, Die, der Pariser Weltausstellung 
von 1889. (Wochenschr. d. Niederösterr. 
Gevn-Vereines, 19.) 
Venedig. 
- Novelli, C. Harte ceramica all' esposi- 
zione di Venezia del 1887 in rapporto 
ulla produzione clell' ul1imo decennio: 
relazione (Ministero tfagricoltura). Roma. 
8". p. 179. L. 1. 
Wien. 
- BuckJ. Wiener Ausstellungen im lahre 
1888. (Gewerbebl. aus Württemberg, 18.) 
- Falke, J. v. Kunstindustriellea von der 
Jubiläums-Gewerbe-Aussteilung. (Wiener 
Ztg, 117 ff.) . 
- (Lech er.) Kaiserin-Maria-Theresia-Aus- 
stellung (im Oesterr. Museum für Kunst 
und Industrie). (Die Presse, x17 ff.) 
- Die Maria-Theresia-Ausstellung. (Kunst- 
chronik, XXIII, 31.) _ - 
- Norzig, A. Ein auferstandehea Jahr- 
hundert. (Kaiserin - Maria-Theresia-Aus- 
stellung im Oeszerr. Museum.) (Allgem. 
Kunslchronik, 17.) ' 
Notizen. 
Kunatgewerbliohes Museum der Handela- und Gewerbekammer in Prag. 
Die Sammlungen dieses Museums haben im Jahre 1387 eine Vermehrung um m59 Num- 
mern erfahren, so dass das Sammlungs-lnventar bereits 2518 Nummern aufweist. Unter 
den Geschenkgebern ist in erster Reihe Herr Adalberl Ritter von Lanna zu nennen, 
welcher vom Anfang an das Museum rnit zahlreichen, äußerst werthvollen Geschenken 
bedacht hat; im Laufe des Jahres 1887 schenkte der genannte Gönner den Sammlungen 
22.6 Nummern (außer mehreren Doubletten), von welchen besunders eine Anzahl seltener 
Glasgefäße hervorzuheben ist. - Was die Ankäufe betrifft, ist vorzugsweise eine werth- 
volle Oollection von Titelblattern, Kopf- und Zierleisten, welche einen unermesslichen 
Fortnenschatz für verschiedene Kunstgewerbezweige bietet, zu erwähnen, sowie ein 
äußerst seltenes und vortreffliclxes Werk eines auch in Prag thatig gewesenen Künstlers, 
nämlich ein Pferd aus Bronze, von Adrian de Vries 1610 verfertigt. Außerdem wurde eine 
größere Anzahl von Geweben des 11.-13. Jahrhunderts, eine Collection von] Drechsler- 
arbeiten aus Holz, Elfenbein und Horn und vieles Andere, namentlich durch Betheiligung 
an den Auctlonen, Seylfer in Stuttgart und Penther in Wien, erworben. Die Sammlungen 
wurden im Jahre 1887 von 33.769 Personen besucht. - Die Bibliothek zahlt 587 Inventar- 
nummern mit 1169 Banden. Seit ihrer Erofnung wurde dieselbe während 74. Besuchs- 
tagen von 1290 Personen besucht. 
Steiermßrkisoher Verein zur Forderung der Kunstindustrie in Graz. 
Dem Rechenschaftsberichte dieses Vereines über das Vereinsjahr 1887 entnehmen wir 
folgende Daten: Das Vereins-Museum wurde im abgelaufenen Jahre von Sr. kais. Hoheit 
dem Kronprinzen Herrn Erzherzog Rudolf und Ihrer kaia. Hoheit der Frau Kronprin-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.