MAK

Volltext: Katalog einer Special-Ausstellung der Schabkunst

2 6 
Epoche. Sie vereinen die tiefste Schwärze mit der 
höchsten Zartheit der Töne, mit der Weichheit in der 
Abstufung des Clair-Obscur bei voller Wahrung der 
Zeichnung ohne den harten Contour, den der trockene, 
wenn auch noch so vollkommene Kupferstich nicht ver 
meiden kann. Die Wirkung ist immer malerisch, nicht 
zeichnerisch, und das steht wohl in vollstem Einklänge 
mit der Art der großen englischen Portraitisten, die 
sich in dieser Mezzotinto-Manier eine Vervielfältigungs- 
kunst geschaffen haben, wie sie harmonischer nicht ge 
dacht werden kann. Die zahlreichen, in großem Formate 
gehaltenen Schabkunstblätter machen selber den Ein 
druck Gemälde zu sein. 
Es ist aber auch, als ob die Portraitmaler eigens 
für die Schabkunst gearbeitet hätten. Diese schönen, 
edlen Frauengestalten, wie . sie damals die englische 
Nation in Fülle besaß, gekleidet in heller, freier, fast 
antik fließender Gewandung, in einer Landschaft vor 
die dunklen Bäume eines Parkes oder Waldes gestellt, 
so in zarter Helligkeit aus dem tiefen Dunkel hervor 
tretend — nichts Dankbareres gerade für das Mezzo 
tinto ! So fast alle die weiblichen Gestalten nach 
Reynolds, die vornehmsten Damen Englands wie nicht 
minder die berühmten Heroinen der Bühne, eine Miss 
Kemble, Mrs. Siddons u. A. 
Nimmt man zu diesen hohen Damen der Aristokratie, 
zu den gefeierten Schönheiten noch die unzählig oft 
dargestellten Mitglieder der königlichen Familie und 
des Hofes, sodann die männlichen bedeutenden Charakter 
köpfe, welche England besaß, Staatsmänner wie Fox 
und Lord Chatham, Dichter wie Sheridan und Gold 
smith, Gelehrte wie Johnson, die Helden zur See, 
die Feldherren, die großen Schauspieler wie Garrick
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.