MAK

Volltext: Führer durch das Österreichische Museum für Kunst und Industrie

KORRIDOR XV 
49 
Stier (227). ^ Hydria mit ausgespartem Bildfeld; 
Ausfahrt, darüber Kampfszene. — Zwei Schalen mit 
Bildstreifen. — Großer Krater mit vier Bildfeldern; 
Ausfahrt eines Kriegers, darunter Geburt der Athena; 
troische Kampfszene, darunter Abschiedsszene. 
Untere Reihe; Amphora (in der Gefäßmitte zwei Ringe, 
über die die Darstellung hinv.'eggeht), leierspielender 
Apollo und bärtiger Hermes und andere Figuren. —■ 
Sogenannte Augenschale, Athena mit einem Giganten 
kämpfend, und tanzende Mänaden, dazwischen riesige 
Augen. — Amphora mit schwarzen Querstreifen, 
zwischen Augen zwei Bildfelder; Achill verfolgt 
Troilos, Viergespann. — Amphora mit zwei Bild 
feldern: Ringkampf des Peleus und der Thetis; 
Chiron und Nereus. 
VITRINE 6. Schwarztonige etruskische Gefäße; Krug 
mit Reliefdekor, Sphinxe. — Amphora mit Band 
henkeln und graviertem Dekor (Vögel mit aus 
gebreiteten Flügeln). — Amphora mit drei Band 
henkeln, der Bauch von flachen Bändern umgeben. — 
Sogenannte kyrenäische Henkelschale auf hohem Fuß 
mit ornamentalen Friesen, 6. Jahrhundert v. Chr. 
VITRINE 7. Kleine schwarzfigurige attische Le- 
kythen, Kannen, Näpfe und Schalen, 6. Jahrhundert 
V. Chr. —■ Lekythos mit der Darstellung der Statuen 
gruppe der Tyrannenmörder Harmodios und Aristo- 
geiton von Antenor (264). — Lekythos mit Herakles 
im Amazonenkampf (241). — Weißgrundiger Lekythos 
mit Ornamentfries (258). — Eine Reihe von Trink 
gefäßen zeigt die Entwicklung vom Napf zur Schale: 
Napf mit schreitenden weiblichen Figuren (293). ■ 
Schalenartiger Napf auf niedrigem Fuß, aut dem 
Mittelstreifen Sirene mit geöffneten Flügeln (287). —
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.