MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIII (1910 / Heft 12)

716 
BAER, L. Weitere Beiträge zur Chronologie und Lo- 
kalisierung der Werke des l-lausbuchmeiatets. 
(Monatshefte für Kunstwissenschaft, Nov.) 
BOTI-I, M. Motivenschatz für Schilderxnaler. I. Serie. 
18 farbige Tafeln tnit Titelblatt und einem Blatt 
Text. Fol. Leipzig. Gilbets. M. 15.-. 
BURCH, R. M. Colour Printing and Colour Printers, 
with a Chapter on Modern Processes. 8', p. 300. 
London, I. Pitman. 12 s. 6 d. 
DODGSON, C. Drei Studien. (jahrbuch der Kunst- 
historischen Sammlungen des Allerhöchsten Kai- 
serhauses. XXIX, 1.) 
- Vier unpuhlizierte Buchstaben des Holzschnitt- 
alphabets von 1464. (Mitteilungen der Gesellschaft 
für vervieliültigende Kunst, tgn. 1.) 
Etchings hy Frank M. Artnington. (The Studio, Nov.) 
FALK, N. Franz Christophe. Berlin. (Deutsche Kunst 
und Dekoration, Dez.) 
FRIZZONI, G. Carte da tarocco artistiche vecchie e 
recenti. (Arte ital. dec. e ind., XIX, 6.) 
HAMPEL, P. Die Schrift im Handwerk. Das Schrift- 
schreiben und seine Anwendung in Schule und 
Werkstatt. Zum Gebrauch an gewerblichen und 
kaufmännischen Fach- und Forthildungsschulen 
etc. 1. Heft. g Taf. mit 4 S. Text. Lex-B". Frankfurt 
a. M., F. B. Auffarth. M. 1.10. 
KOEGLER, I-I. Hans I-Iolheins des jüngeren Holz- 
schnitte m: Sebastian Münsters „Instrument über 
die zwei Lichter". (Jahrbuch der Königlich 
Preußischen Kunstsammlungen, XXXI, 4.) 
Kursiv-Schriften, Neue. (Barock-Schriften) 8 Taf. Fol- 
Leipzig, R. Bauer. M. 1.30. 
LEI-IRS, M. Forain. (Die Graphischen Künste, 
xxxtv, I.) 
WALDMANN, E. Ein Flugblatt auf den König der 
Wiedertäufer. (Mitteilungen der Gesellschaft für 
vervielfaltigende Kunst, 1911, 1.) 
WEDMORE, F. Spence's Etchings. (The Art journal, 
Nov.) 
H. H. Kunstgläser. (Sprechsaal. 48.) 
HOBSON, R. L. Worcester Porcelain. FoL, p. azo. 
London, Quaritch. 1a s. 6 d. 
JOHN, A. Über I-lafnerei und Töpferei im Egerlande. 
(Zeitschrift für österreichische Volkskunde, XVI. 
4-5) 
PUKALL, W. Fortschritte und fortschrittliche Be- 
strebungen auf dem Gebiete der Tonindustrie. 
(Sprechsaal, 30.) 
RIESEBIETER, O. Zerhster Fayencen. (Der Cicerone, 
II. 21-) 
WITT, Otto A. Über die Entwicklung der Keramik. 
(Sprechsaal, 34.) 
VII. ARBEITEN AUS HOLZ. 
MOBILIEN ab 
I-IOLME, Ch. A Course of Instruction in Wood Carving 
according to the japanese Methode. 8', p. 96. 
London, "The Studio". 1 s. 
MICHEL, W. Ludwig I-Iohlwein, München. (Deutsche 
Kunst und Dekoration, Dez.) 
W. S. Darmstädter Wohnungskunst. (Wohnungs- 
kunst, II, 2a.) 
VIII. EISENARB. WAFFEN. 
UHREN. BRONZEN ETC. ab 
CARTHAUS, E. Das Zinn. (Die Grenzboten, LXIX, 37.) 
GALE, E. j. Pewter and the Amateur Collector. Illu- 
strated. 8", p. 112. London, P. L. Wamer. 7 s. 6 d. 
PERNICE, E., s. Gruppe II. 
RIEDL, R. Plakette Kaiser Franz Josephs, ausgeführt 
von R. Marschall. (Die christliche Kunst, VII, a.) 
SCHNEIDER. R. Die Geschütze des Mittelalters. 
(Zeitschrift für historische Waßenkunde, V, 8.) 
VI. GLAS. KERAMIK ab 
BALET, L. Die Ludwigsburger Puzellanmodelle von 
Domenico Ferretti, 1762-1765. (Der Cicerone, II, 
22.) 
BRUECKNER, A. Kerameikos-Studien. (Mitteilungen 
des Kaiserlich Deutschen Archäologischen Insti- 
tuts, Athenische Abteilung, XXXV, 3.) 
CARRIER, A. Paris. Keramisches aus Pariser Salons. 
(Sprechsaal, 32.) 
DÖHLER, G. Zur Ästhetik der keramischen Glasur. 
(Sprechsaal, 38.) 
DOLEÜEL, F. Grundzüge der Tonwarenixidustrie. Zum 
Gebrauche an fachlichen Forthildungsschulen für 
Öfnex und Töpfer. IV, 4a s. mit 1a Abb. a". Wien, 
A. l-lölder. M. -.85. 
GRAESSE, J. G. Th., und F. jAßNNlCKE. Guide de 
Pamateur de pnrcelaines et de fäiences. Fonde 
par G., augrnente pur j. 13. e'd. refondue, au- 
gmentee, completee d'exemples justiücatifa et 
dbhservations scientifiques par E. Zimmermann. 
IX, 306 S. mit Figuren. Gn-B". Berlin, R. C. 
Schmidt ä Co. M. g.-. 
IX. EMAIL. GOLDSCHMIEDE- 
KUNSTsv 
BRAUN, j. Ein Portntile im Nationalmuseum zu 
Kopenhagen. (Zeitschrift für christliche Kunst, 
XXHL-ß.) 
BROQUELET, A. La Bijouterie ä travers les Äges. 
(L'Art appliqne ä l'industrie, II.) Paris, Gamier 
freres. In-x8 jesus, 407 p. avec ligures. 
FRETER,_I., und R. SCHÖDER. Fachzeichnen für Gold- 
arbeiter. io Blatt mit 3 S. Text. Fol. (Lehrhefte fllr 
das Fachzeichnen an gewerblichen Schulen. Heraus- 
gegeben von R. Heyer und j. Freter, 4.) Breslau, 
F. Hin. M. -'.80. 
GRÜNWALDJ. La Technique de Ylirnaillerie moderne. 
Paris, H. Dunod et E. Tinat. In-S", x27 p. 4fr. 50. 
ROTH, H. L. Oriental Silverwork, Malay and Chinese. 
Illustrated. 4', p. 306. London, Truslove ä H. 2x s. 
SCHMAEDEL, J. v. Professor Fritz von Miller. (Kunst 
und Handwerk, xgxx, z.) 
VEITCH, H. N. Sheflield Plate : The Period of registered 
Murks. (The Burlington Magazine, Nov.) 
 
Alle für „Kunst und Kunsthandwerk" bestimmten Sendungen sind an die Redaktion dieser Monatsschrift 
Wien, 1., Smbenring 5, zu richten. - Für die Redaktion verantwortlich: Franz Ritter.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.