MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XIII (1878 / 153)

[I2 
schon abgesendeten, theils in nächster Zeit dahin gelangenden Objecte 
sind: r. die beiden zur Bekrönung der Kuppeln der Hofmuseen be- 
stimmten Colossalstatuen der Pallas Athene und des Helios in Bronze- 
guss (k.k. Kunst-Erzgiesserei, die Modelle vom Bildhauer Benk); z. Bronze- 
decorationen für Säulen im Inneren des kunsthistorischen Museums (Ha- 
nusch äDziedczinsky); 3. Luster für das Foyer des neuen Hofburgtheaters 
(Hollenbach 81 Richter); 4. Candelaber für die Haupttreppen des neuen 
Hofburgtheaters (Hanusch 8c Dziedzcinsky); 5. Gasluster für zwölf Flam- 
men in dem Vestibül der ersten Ranglogen des neuen Hofburgtheaters 
(erste Productivgesellschaft der Bronzearbeiter); 6. zwei Laternen in Gelb- 
guss für das neue Hofburgtheater (dieselbe Gesellschaft); 7. Schmiede- 
eisensachen, und zwar vier grosse Laternen für die Vestibüle der Hof- 
museen, zwei Laternen für das neue Hotburgtheater (Kunstschlosser Gillar), 
eilf kleine Laternen für die Hofmuseen (Kunstschlosser Gschmeidler) und 
eilf kleine Laternen für das neue Hofburgtheater (Scheler 8c Wolf). 
Der Handelsminister hat für die internationale Jury der Weltausstellung des Jahres 
1878 in Paris nach Einvernehmung der für diese Weltausstellung vorgesetzten k. k. Cen- 
tralcommission in Wien und der Filial- und Specialcomitäs in den im Reichsrathe ver- 
tretenen Königreichen und Ländern ernannt: ' 
Zum Präsidenten 
in Gruppe lV: 
Herrn Karl Freiherrn v. Offermann, Fabriksbesitzer, Vicepräsident der Handels- und 
Gewerbekammer in Brßnn. 
Zu Juroren: 
Classe l (Oelgemalde): 
Herrn Ludwig Passini, Maler in Venedig. 
Classe 3 (Sculpturen und Gravirungen auf Medaillen): 
Herrn Karl Kundmann, Bildhauer, Professor an der k. k. Akademie der bildenden 
Künste in Wien. 
Classe 4 (Architektur-Zeichnungen und Modelle): 
Herrn Heinrich Ritter v. Ferstel, k. k. Oberbaurath in Wien. 
Classe 7 (Organisation und Material des Unterrichtes in Mittelschulen): 
Herrn Dr. Alexander Bauer, o. o. Professor an der technischen Hochschule in Wien. 
Classe 9 (Buchdruck und Buchhandel): 
Herrn Moriz Ritter v. Gerold, Buchdruckereibesitzer in Wien. 
Classe ro (Papier- und Buchhinderarbeiren, Maler- und_Zeichenrequisiten): 
Hera; Eduard Musi l, Centraldirector der Neusiedler Papierfahriks-Actiengesellschaft 
HI ien. 
Classe u (praktische Anwendung des Zeichnens und Modellirens): 
Herrn Camillo Sitte, Director der k. k. Stzats-Gewerbeschule in Salzburg): 
Classe rz (photographische Abdrücke und Apparate): 
Herrn Fritz Luekhardt, k. k. Hofphotograph in Wien. 
Classe 13 (Musikinstrumente): 
Herrn Dr. Eduard Hanslick, k. k. Regierungsrath, Universitätsprofessor in Wien. 
Classe I5 (Präcisions-lnstrumente): 
Herrn Med. Dr. Ernst v. Fleischl, Privatdocent an der k. k. Universität in Wien. 
Classe 17 (einfachere und Luxusmdbel): 
Herrn Bernhard Ludwig, k. k. Hef-Kunsttischler in Wien. 
Classe 18 (Tapezier- und Decorateur-Arbeiten): 
Herrn Gustav Gugitz, Director der k. k. Staats-Gewerbesehule in Wien. 
Classe 19 (Glaswaaren): 
Herrn Ludwig Lobmeyr, k. k. Hof-Glaswaarenfahrikant in Wien. 
Classe ao (Thonwaaren-lndustrie): 
Se. Exc. Herrn Wladimir Grafen Dzieduszycki, k. k. wirkl. geh. Rath, Herren- 
hausmitglied, Grossgrundbesitzer in Lemberg.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.