MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst V (1960 / Heft 6 und 7)

 
des Künstlers aul bisherige Mittel der Malerei recht- 
fertigt. (Ahh. 7.) 
Kann man hier noch mit dem Hinweis auf den Italiener 
Lucio Fonlamt und den Spanier Antonio Tapies ver- 
merken, dall Bisehollshausen auf diesem Wege nicht ganz 
allein schreitet, so scheint er einsam im Bemühen um die 
hildnerisehe Siehtharmaehung seiner Vorstellungen von 
Raum und Zeit und von der geistigen Existenz des 
Menschen. 
Der jetzt in Paris lebende Künstler, in dessen Werk sich 
das Streben nach Kliirttng und Ordnung mit meditativen 
Fähigkeiten paart, tragt die Tradition des großen mittel- 
meerisehen Erhes im Blut. 
1 Schwebend. 1954. 
2 lirlttndene Lttndsehall. Holz, 1956. 
3 Bild aus Sand und Asphalt. 1957. Galerie Apollinaire, 
Mailand. 
4 Zeichen der Vorzeit. Holv, 1958. 
5 Schriithild, 1958, 
6 „Partitur 1958", attsgezeichnet mit dem jonnneumkunst- 
preis für 7eitgenössische Malerei 1959. 
7 Zeichen. llolz und Textil, 1959. 
ß Schriftbild, 195"). 
 
P-brrti 
, 1 vu, (1.0-.- 
 
  
16
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.