MAK

Full text: Monatszeitschrift XII (1909 / Heft 5)

26g 
ähnliches Thema mit außerordentlichern Geschick gelöst: das von ihm für 
die Firma Gminder in der Nähe von Reutlingen erbaute „Gmindersdorf". 
Die Bedingungen waren, wenn auch die Eigentumsverhältnisse wesentlich 
andre sind, doch in bezug auf Unterkunftsstätten ganz ähnlich. Nicht 
weniger wertvoll sind die von Regierungsbaumeister W. Holch in Ulm auf 
Veranlassung der Stadtgemeinde (die auch darin den stärksten Anstoß 
durch ihren unermüdlich auf diesem Gebiet tätigen Bürgermeister erhielt) 
erbauten Viertel an der Römerstraße. Außerordentlich viel Gutes enthielten 
 
Abb. 24. Garden Suburb Hampstead. Häusergruppe in Williüeld Way. Architekt: E. Guy Dawber, F. R. I. B. A. 
auch die Arbeiterhäuser der Darmstädter Ausstellung x9o8, besonders 
Metzendorffs und Olbrichs äußerst reizvoll geartete Kleinwohnhäuser, von 
denen das erstere die Frage des Nebengelasses und der hygienischen Ein- 
richtungen ganz besonders gut gelöst zeigte. 
Die auf bodenreformerischer Grundlage sich aufbauende Organisation 
der Wohnungsnehmenden, ihr enger Zusammenschluß zum Zweck der 
Selbsthilfe gegenüber dem Zwang der Kapitalswirtschaft bilden, abgesehen 
von den allgemein menschlich erzieherischen und den in gleicher Richtung 
wirkenden gesundheitlichen Zwecken den Kern der gartenstadtlichen Idee. 
In Bournville, in Port Sunlight, in Earswick, schuf der Wille des Ein-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.