MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XII (1877 / 144)

146 
ig. Erster Preis Oesterreich, zwei zweite Süddeutschland und Sachsen, 
ehrenv. Erw. Norddeutschland und Italien. 
20. Zweiter Preis Norddeutschland. 
zi. Erster Preis Oesterreich, zweiter Norddeutschland, ehrenv. Erw. 
Oesterreich, Schweden, Frankreich. . 
zz. Erster Preis Oesterreich, zweiter Holland, ehrenv. Erw. Holland (z) 
und Dänemark. 
23. Kein Preisn 
24. Erster Preis Dänemark, zweiter Norddeutschland. 
25. Zwei zweite Preise - Oesterreich und Süddeutschland. 
Es hat also Oesterreich, bei i6 Aufgaben als Mitbewerber auftretend, 
io erste, 3 zweite Preise und 4 ehrenvolle Erwähnungen zugesprochen 
erhalten und ist nur in fünf Fällen ganz leer ausgegangen. 
Im Allgemeinen vertheilten sich die Auszeichnungen so: 
Aussteller I. Preis II. Preis Diplom 
Oesterreich . . . . . . 32 io 3 4 
Norddeutschland . . 48 i 6 4 
Holland . . . . . . . . . . m3 i 3 6 
Sachsen . . . . . . . . . . I2 i 5 l 
Frankreich . . . . . . . 28 - ') 5 2 
Süddeutschland . . . 6 i 2 i 
Belgien.......... 38 i - 3 
Italien . . . . . . . . . . . i5 i 2 i 
Dänemark........ 4 il i i 
Elsass . . . . . . . . . . . i i - - 
Schweden . . . . . . . . 2 
Dio Kunst-, lnduslrie- und Gewerbeausstellung in Loilmorltz. 
Die Stadt Leitmeritz geniesst seit Langem den Ruf einer ausgezeich- 
neten Schulstadt und die Rücksicht hierauf war mit massgebend bei der 
Absicht, daselbst eine Filialausstellung des Oesterr. Museums zu veranstal- 
ten. Es wurde also von Anfang an eine Ausstellung von Lehrmitteln für 
den Zeichenunterricht aus der Bibliothek dieser Anstalt in's Auge gefasst, 
an die sich blos eine kleine Auswahl textiler Erzeugnisse der Hausinclustrie 
anschliessen sollte. Allein während der einleitenden Verhandlungen mit 
dem Ausschusse des Leitmeritzer Gewerbevereines und dem Curatorium 
des Gewerbemuseums. welches im Februar dieses Jahres erölfnet worden 
war, erweiterte sich der Plan, und es wurde die Abhaltung einer allge- 
') Dem als vorz 'chster Äll emein anerkannten Schmuck, Pariser Arbeit, konnte 
B 
ein Preis nicht zugesprochen werden, weil er den Bestimmungen des Prograrnmes niChl 
entsprach.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.