MAK

Volltext: Monatszeitschrift VIII (1905 / Heft 9)

'f"'J 
 
A. Fisher, Kaminaufsaxz für das Haus des Mr. Arthur Balfour, Whininghame, Schottland 
Gegenwirkung von Geist und Körper das einzige Mittel ist, um die höchste 
Arbeit hervorzubringen. 
So geht Granie ungestört durch Nerven oder Hast in ruhigem Selbst- 
vertrauen seinen eigenen Weg zwischen seiner Arbeit als Buchdekorateur 
und der entzückenden Serie von Zeichnungen, durch welche er zweifellos 
dem feinsten Geschmacke als der Clouet unserer Zeit bekannt werden wird. 
ALEXANDER FISHER, SILBERSCHMIED UND 
EMAILLEUR 50' VON P. G. KONODY-LONDON 
M goldenen Buche der modernen Renaissance 
des englischen Kunstgewerbes hat sich Ale- 
xander Fisher ein ehrenvolles Blatt gesichert. 
Daß er der lange vernachlässigten und fast 
vergessenen Emaillierkunst wieder den ihr 
gebührenden Platz verschafft hat, ist unzweifel- 
haft sein Hauptverdienst. Er war der erste, 
der Experimente in der schwierigen Technik 
unternahm, der erste, der zufriedenstellende 
Resultate damit erzielte, Resultate, welche in 
keiner Hinsicht den Erzeugnissen der franzö- 
sischen Goldschmiedekunst nachstehen. Und selbst heute, wo er das 
Feld nicht mehr allein beherrscht, ist er noch allen seinen englischen 
Rivalen weit überlegen. Weder Ashbee, noch Nelson Dawson wagen sich 
an Emailarbeiten von solchen Dimensionen, wie viele der Stücke, die 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.